Neues Fahrzeug bei der LE. Höngen-Saeffelen

 


Neues Fahrzeug bei der Löscheinheit Höngen-Saeffelen

Mit dem GW-Logistik haben wir ein multifunktionales Fahrzeug erhalten. Der GW-L wird neben der Wasserförderung über lange Wegestrecken in der allgemeinen Logistik (Ausbildung und Nachschub) und

Weiterlesen...

Jahresrückblick 2016 der freiwilligen Feuerwehr Selfkant

Auf ein ereignisreiches Jahr 2016 konnten Gemeindebrandmeister Josef Dahlmanns und die versammelten Kameraden und Kameradinnen sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr bei der turnusmäßigen Jahresdienstbesprechung zurückblicken. Hierzu einige

Weiterlesen...

Abraham für Georg Mobers

Am 21. März war es so weit: Unser langjähriges Mitglied Georg Mobers (Müebke) wurde 50 Jahre. Zum runden Geburtstag ließen die Kameraden es

Weiterlesen...

Tanklöschfahrzeug - Waldbrand (TLF-Wald, Typ NRW)


Tanklöschfahrzeug - Waldbrand (TLF-Wald, Typ NRW) für die Löscheinheit Höngen-Saeffelen

Als erste Einheit im Kreis, 4 Fahrzeuge sind vorgesehen, bekommt die Löscheinheit Höngen-Saeffelen ein Fahrzeug das auch im kommunalen Feuerwehrdienst eingesetzt

Weiterlesen...

Babypinkeln bei Tommy

10.02.2017

Am 04.02.2017 erblickte die kleine Lara um 21:14 Uhr das Licht der Welt. (3160 g, und 51 cm)

Am gestrigen Donnerstag war es dann soweit, Tommy hatte zum Babypinkeln

Weiterlesen...

St. Martin 2016

Auch in diesem Jahr war unser St.Martinsfest wieder ein voller Erfolg. Wegen der Bebauung der Umgebung des Gerätehauses fand die Martinsfeier erstmals vor dem Gerätehaus statt. Nicht die schlechteste Lösung, kann man sagen. Für reichlich Hektik sorgte

Weiterlesen...

St.Martin reitet seit 25 Jahren

Selfkant-Höngen. Ein nicht alltägliches Jubiläum feiert in diesen Tagen Feuerwehrmann Bernd Backhaus aus Höngen: Zum 25. Mal schlüpft er in die Rolle des Heiligen St. Martin und führt hoch zu Ross den bunten Laternenumzug der Orte Höngen und Saeffelen an. Als sein langjähriger Vorgänger Franz

Weiterlesen...

Selfkänter Wehrleute meistern Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger

Selfkänter Wehrleute meistern Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger

Der Einsatz in brennenden Gebäuden unter schwerem Atemschutz zählt zu den risikoreichsten Tätigkeiten im Feuerwehrwesen. Gefahren wie einstürzende Decken und Wände, elektrischer Stromschlag, Absturz in die Tiefe, die explosionsartige Ausweitung des Feuers (der sogenannte Flashover) oder die Versperrung des sicheren Rückzugsweges sind nur

Weiterlesen...

Interesse ? Probiere es einfach selbst aus

03.09.2016

Flyer zur Mitgliedergewinnung

Probiere es einfach selbst aus

Jeden dritten Montag um 19:30 Uhr haben wir Teamtraining. Nach einer kurzen und unverbindlichen Vorabanmeldung per Telefon oder E-mail, stehen geeignete Ansprechpartner für Dich zur Verfügung und beantworten gerne alle Fragen direkt vor Ort.

Weiterlesen...