eiko_list_icon Feuer 2 (Biogasanlage) brennt Scheune mit Stroh

Einsatz
Brand
Zugriffe 925
Einsatzort Details

Feuer 2 (Biogasanlage) brennt Scheune mit Stroh Selfkant-Stein
Datum 22.03.2019
Alarmierungszeit 19:33 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Höngen-Saeffelen
Fahrzeugaufgebot   HLF 20  TSF-W  GW-L
Brand

Einsatzbericht

Selfkant-Stein. Feuer 2 (Biogasanlage) brennt Scheune mit Stroh

Gestern Abend wurde gegen 19:33 Uhr ein Brand in einer  landwirtschaftlich genutzten Halle an einer Biogasanlage  "Auf dem Stein" gemeldet. Bei Ankunft der ersten Feuerwehreinheiten stand in einer Halle ein Traktor in Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf in der Halle gelagerte Strohballen und auf verschiedene landwirtschaftliche Geräte übergegriffen. Bei eigenen Löschversuchen wurden insgesamt sieben Personen durch Rauchgase leicht verletzt und teilweise in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Dafür waren 5 Rettungswagen und der Organisatorische Leiter des Rettungsdienstes in Stein im Einsatz.

Im Gerätehaus der LE. Höngen-Saeffelen, kümmerte sich die "DRK-Bereitschaft Heinsberg / 1. Einsatzeinheit Kreis Heinsberg" mit einer warmen Mahlzeit und warmen Getränken, bis weit nach Mitternacht um die in Stein eingesetzten Kräfte.

Alarmiert wurden von der Feuerwehr Selfkant

Zug 1 mit den Löscheinheiten

- Millen-Tüddern

- Schalbruch-Havert

Zug 2 mit den Löscheinheiten

- Hillensberg-Süsterseel

- Höngen-Saeffelen

 

- Drehleiter Gangelt

- WLF Atemschutz-Container Kreis Heinsberg

- RTW (5x)

- Orgl. RD  (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst)  

- DRK-Bereitschaft Heinsberg / 1. Einsatzeinheit Kreis Heinsberg

- Stlv. KBM

- Polizei Heinsberg

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder